Tag der Städtebauförderung am 13. Mai 2017

Der Tag der Städtebauförderung geht auf eine Gemeinschaftsinitiative von Bund, Ländern, Deutschem Städtetag und Deutschem Städte- und Gemeindebund auf Initiative der Bauministerkonferenz zurück, ist aber vor allem auch ein Tag für die vielen engagierten Menschen, die vor Ort dazu beitragen, ihre Städte und Nachbarschaften ein Stück lebenswerter zu machen.

In diesem Jahr, am 13. Mai 2017, werden nun zum dritten Mal wieder deutschlandweit Städte und Gemeinden zu Gesprächen vor Ort einladen und abgeschlossene, laufende oder zukünftige Maßnahmen und Aktivitäten der Städtebauförderung vorstellen.

Die Hansestadt Anklam, die BIG Städtebau GmbH als treuhänderischer Sanierungsträger und der Rahmenplaner werden über Ziele, Inhalte und interessante Ergebnisse der Städtebauförderung in Anklam informieren. Informationen zum ausgewählten Schwerpunkt erfolgen in Kürze.